Sayda liegt bekanntermaßen im Erzgebirge. Schnee gehört im Winter des Mittelgebirges einfach dazu. So waren die Skisportler und Kinder in den letzten Jahren nicht gerade von Frau Holle verwöhnt wurden.
Im Winter 2016/17 gab es dagegen nach ein paar Tagen des Schneefalls herrliche Bedingungen um dem Wintersport nachzugehen.
Auch das Fanclubgebäude lag mal wieder mit dem weißen „Katastrophenpulver“, wie es der ein oder andere nennt, bedeckt.
Ich habe die Chance genutzt und einmal paar Bilder für euch Online gestellt!
Klickt einfach auf den Link für die Bildergallery.

Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Winter 2017
Bild von Katharina
Bild von Katharina





 

Aktuelle Berichte der Startseite