Datenschutzerklärung


Bereits zum 16. Mal traf man sich in den Zwischentagen, wobei die in diesem Jahr etwas ausgeweitet wurden, zum Hallenturnier um den Pokal des Fanclubsponsor BAUFIRMA RICHTER aus „Ullerdsen“.
Zum ersten Mal nahm, neben den drei üblichen Teams, auch eine Mannschaft des Jugendclubs Friedebach teil.
Mit einem gefühlten 22 Mann Kader „flogen“ die...

 


Kabinenblick
Kabinenblick
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers

.... Mit einem gefühlten 22 Mann Kader „flogen“ die Holzbacher“ in der Mittelschulturnhalle in Sayda ein, während die drei anderen Teams sich noch die Leute gegenseitig zuschoben.

Porsti hatte Nächte lang an einem fairen Spielplan getüftelt und als Spieler des Titelverteidigers (Fanclub) eine Organisationsaufgabe übernommen. Nach der Auslosung durch die Turnierleitung ging es mit 1x8 Minuten Spielzeit ins Turnier.

Spielplan 2015
Spielplan 2015

Der Fanclub unterstrich seine Favoritenrolle und gewann zum Auftakt sicher 3:0 gegen das BADB-Team.
Baufirma Seniorchef Gerhard Richter kam wenig später in die Halle und spornte sein Team nochmal ordentlich an. Im folgenden ersten Match konnte gegen die Friedebacher gleich ein 2:0 Sieg eingefahren werden. Danach folgten mit 8:3 und 6:0 die zweiten Fanclub- und Richtersiege. Somit kam es im letzten Vorrundenspiel zum Duell der punktgleichen Teams. Dabei geriet der Fanclub relativ zeitig in Rückstand und musste sich ordentlich stemmen um das Ding gegen die Richterfünf noch auf 2:1 zu drehen.


während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
während des Turniers
Spielplan 2015
Spielplan 2015

In der Rückrunde konnte das Friedebacher Team im Kampf um Platz drei die Niederlage aus dem ersten Duell gegen BADB weg machen und dank eines Punktgewinns gegen das Richterteam den 3. Platz mit 4 Punkten sichern. Der Fanclub ließ in seinen drei Rückrundenspielen keine Luft an den Ball und gewann gegen BADB knapp 2:1, 1:6 gegen Friedebach und  5:0 gegen den späteren zweitplatzierten Baufirma Richter.

Urkundenwirtschaft
Urkundenwirtschaft
4.Platz BADB
4.Platz BADB
3.Platz JCF e.V.
3.Platz JCF e.V.
2.Platz BfR
2.Platz BfR
1.Platz DFCS
1.Platz DFCS
Gruppenbild
Gruppenbild

Das Endergebnis ist bei diesem Turnier ja eigentlich immer Nebensache, Hauptsache es verletzt sich Niemand und es macht allen Spaß. Dies kann man zurückblickend als gelungen einstufen.
Nach der Siegerehrung durch Bast’l und Eumel wurde kurz geduscht und noch ein Abschlussbier getrunken.
Fanclubteam
Fanclubteam
Richterteam
Richterteam
JCF-Team
JCF-Team


Für den Dynamo Fanclub Sayda spielten:
Rayko Richter, Lukas Porstmann, Lucas Richter und Marco Leichsenring