Bild des Monats - November 2018

Kleine "Feiglinge" 

Homepage-News

03.10.2018
Bild des Monats erneuert
30.08.2018
Gästebuch repariert

neuste Gästebucheinträge:

  • Teufelskerle
    Hallo Saydaerraner !
    Herzlichen dank für eure Warmen worte zu unserem Jubiläum. Die Taschen sind gepackt,die Halstücher und
    Fahne(n) gebügelt. Natürlich ist
    Samstag, 26. September 2015

     

  • Schmidtl
    Hallo Saydaer,
    in wenigen Tagen startet ihr zu eurer 20-jährigen Jubiläumstour nach Malle. Dafür wünschen wir euch viel Sapß und Freude. Bitte denkt immer an die o
    Sonntag, 10. Mai 2015

     

  • Finsch
    Hey Saydaer Dynamos,
    meine Glückwünsche zum 20jährigen!!!
    Ich konnte in dem ein oder anderen Jahr an euren sehr sorgfältig geplanten Events teilnehmen und ein
    Montag, 09. Februar 2015

     


Das Fanclubgebäude


Im Februar 1996 war es soweit!
Wir bekamen unser eigenes Fanclubgebäude. Dies sollte später zu unserem ganzen Stolz werden. Ersteinmal traf uns der Schlag, als wir die Tür öffneten. Keine Fenster, die reinste "Müllhalde". Man wusste gar nicht so recht wo der Fussboden war. Der Anfang war sehr schwer und mühevoll, denn uns standen sehr wenig finanzielle Mittel zur Verfügung. Wir fingen an den ganzen Müll zu beseitigen, danach wurden Fenster besorgt, da nur Bretter an den Rahmen genagelt waren. Als nächstes beschlossen wir den Clubraum zu streichen. Als wir damit fertig waren, sah es schon einigermaßen "gemütlich" aus. Somit schmeckte auch das Bier besser!


Als dann fast alle Fanclubmitglieder ihre wohlverdiente Sommerpause beendet hatten, standen nach dem Bergfest Renovierungsarbeiten an. Durch die Ofenfeuerung und den Qualm der Raucher ist eine Verschmutzung von Wänden und der Raumdecke nicht vermeidbar. Somit musste alles neu angestrichen werden. Wir fertigten Vorhänge in "schwarz und gelb" an, wofür wir Lysann Beer herzlich danken, hängten Wimpel und Poster auf, und erneuerten unsere Bar.

Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jah...
Bilder im Fanclubgebäude aus über 15 Jahren



In den folgenden Jahren gab es immer die ein oder andere Veränderung. Speziell wurden als größere Aktivitäten die Begradigung des Fußbodens (Dank an unsere damaligen Freunde aus Clausnitz) in Angriff genommen, das Abhängen der Decke, das Anbringen von einer Holzverkleidung bis zu einer Höhe von einem Meter. Des weiteren wurde die eine Hälfte des Gebäudes mit Strukturputz versehen und die andere Hälfte mit Ziegeltapete. Die Ursprungsbar von Kay M. wurde vor vielen Jahren durch eine größere und stabilere Bar ersetzt. (vielen Dank dafür an Kai Preze)
Auch der Außenputz wurde mit der Unterstützung der Baufirma Richter gestemmt. (vielen Dank dabei an Mario Pranzas für seine Hilfe)
Mitglied Steve und Ex-Mitglied Rico B. haben auch das Dach mit neuer Dachpappe versehen und schon einige Male geflickt. Auf Initiative von Mitglied Albrecht R. wurde vor etwa 10 Jahren auch der Holzschuppen an die linke Haushälfte angebaut.
Nach zwei Einbrüchen wurden auch Fenstergitter (Dank an Willi Sch.) und eine neue Eingangstür installiert.

Im Inneren wurden nach 2010 immer mal wieder Arbeiten durchgeführt.
So wurden z.b. ein Ofenstellplatz gefliest, Struckturputz an die Wände gebracht, die Bar moderniesiert, das Lager umgebaut...

Es sei hier nochmal allen gedankt, die je etwas in diesem Gebäude mit vorgerichtet haben!!!

Fanclubtermine 2018 durchsuchen:

FC-Mitglieder Anmeldung