1999 heckten der damalige FC-Chef Rene und der damalige Baufirma-Richter-Geschäftsführer Gerhard einen Plan aus, um mal ein kleines Hallenturnier auf die Beine zu stellen. Neben einem reinen Baufirma-Arbeiter-Team, was heute freilich nicht mehr so besteht, traten auch der Fanclub und zwei Teams von BADB an.
Bis heute hat sich diese schöne Tradition gehalten und wird weiter gelebt.
Auch Ende 2018 traf man sich nun zum 20. Turnier in der Turnhalle der Schule Sayda.
Nachdem es kein BADB-Team mehr gab, sprang...

... zwischenzeitlich zweimal der Jugendclub Friedebach ein und inzwischen sind „Mama’s Lieblinge“ der dritte Teilnehmer.
Die Jungs, knapp dem Pubertätsalter entwachsen, sind natürlich viel zu stark für die beiden anderen Teams und räumen in Serie den Pokal ab.
So auch 2018 geschehen am Freitag, dem 28.12. zum vierten Mal in Folge.

Richterteam
Richterteam
tief stehen
tief stehen
Kutzschke trifft
Kutzschke trifft
Schadenfreude
Schadenfreude
Fussballwelten
Fussballwelten
Max zieht ab
Max zieht ab
Ausruhen
Ausruhen
Lukas zieht ab
Lukas zieht ab
Rayko elegant
Rayko elegant

Im Spielmodus JEDER gegen JEDEN und das zweimal blieb es allerdings diesmal im Kampf um Platz 1 etwas spannender als sonst.
Sowohl „Mama’s Lieblinge“ als auch der Dynamo Fanclub Sayda besiegten das Richterteam mit 6 Toren unterschied. Im ersten direkten Vergleich verpasste der Fanclub beim 3:3 den möglichen und vielleicht auch verdienten knappen Sieg. Kurz vor Schluss landete ein Fernschuss im FC-Kasten.
In der Rückrunde gewannen die beiden Teams jeweils nur noch mit drei Toren Vorsprung gegen das Baufirma-Hobby-Team und waren somit Punkt und im Torverhältnis gleich. Das eine mehr erzielte Tor der „Mama’s Lieblinge“ forderte vom FC einen Sieg. Der FC ging auch 1:0 in Führung und hatte bei einer Schiedsrichterentscheidung (Handspiel) großes Pech. In Folge des Spiels trafen die Gegner an diesem Tag einfach etwas genauer und führten irgendwann mit 2:1. Als der FC in der Defensive etwas riskieren musste, machten die „Lieblinge“ den Sack mit zwei weiteren Toren zu. -4:1 Endstand.

Bei der Siegerehrung war dann aber die kleine Enttäuschung schon wieder weg und man konnte in den folgenden Stunden noch das eine oder andere Getränk gemeinsam leeren.

Vielen Dank an die Baufirma Richter für die Unterstützung des Turniers. Mal sehen wie lange der Spaß dann noch so weiter geht…

Abschlußtabelle:
 Platz:   Team:   Tore:   Punkte: 
 1.   Mama's Lieblinge   18:6   10 
 2.   Dynamo Fanclub Sayda   15:9   7 
 3.   Baufirma Richter   4:22   0 

Aufstellung Siegerehrung
Aufstellung Siegerehrung
3. Platz
3. Platz
FC nur Vorletzter
FC nur Vorletzter
Sieger: Mamas Lieblinge
Sieger: Mamas Lieblinge
Gruppenbild
Gruppenbild
zusammen sein
zusammen sein