Dartstadtmeisterschaften

Virus Corona stürmte von Süden ins Zentrum von Deutschland.
Sachsen lag glücklicherweise zur Zeit der Meisterschaft noch etwas entfernt und so konnten die Mitglieder des Dynamo Fanclub Sayda die 13. Dart-Stadtmeisterschaft 2020 noch organisieren.
Der Saal in der SBS war wieder mit vier Scheiben vorgeschmückt und einige Helfer brachten am Vormittag in zwei Gruppen das Jugend-Dartturnier als Test für abends über die Bühne.
Gegen 17 Uhr hatte der Fanclub bei 28 Teilnehmern sieben Starter im Feld angemeldet.
In Vierergruppen hieß es mal wieder im Duell Jeder gegen Jeden, nicht Letzter zu werden.
Dies sollte in diesem Jahr allen FC-Mitgliedern gelingen. Mit Pit stellte der FC den aktuellen Dartmeister und mit Rang 2 in der Vorrundengruppe stellte er seine Ziele auch klar. Neben Rekordturniersieger Henker, konnte ein weiteres FC-Mitglied mit Platz 2 in der Vorrundengruppe überraschen. Es war ...

[ML] Bereits zum 12. Mal organisierte der Dynamo Fanclub Sayda die Stadtmeisterschaft im elektronischen Dart in Sayda.
Unser Verein nimmt traditionell immer mit einigen Startern teil und versucht die „Krone“ in den FC zu holen.
Bisher war das schon 6 Mal dem „Henker“ gelungen, aber in diesem Jahr konnte ein neues FC-Mitglied auf dem Thron Platz nehmen.
Wer das war und wie weit die anderen acht Spieler gekommen sind erfahrt ihr im Bericht von Turnierleiter Eumel.
Gegen 17:15 Uhr waren auch den wenigen Neulingen im Turnier, welches mit 28 Personen als „ausverkauft“ galt, die Regeln erklärt. Die meisten der Darter verstehen den Ablauf eh nicht richtig, egal, der große Blonde wird uns schon sagen wenn wir dran sind…

[ML] Bereits zum 11. Mal trafen sich Begeisterte des elektronischen Dartspiels am ersten Märzwochenende in der Sport- und Begegnungsstätte in Sayda.
Der SSV 1863 Sayda e.V. und der Dynamo Fanclub Sayda organisierten in diesem Jahr wieder ein Kinder- und Erwachsenenturnier.
Mit dabei im Kampf um die Dartkrone waren ab 10.00 Uhr 10 Kinder. In einzelnen Spielvarianten des Dartsports (Count up, ‘301 oder Double/Tripple) wurden jeweils die Sieger der Runden ausgespielt. Am Ende wurden die Punkte zusammengerechnet und der Stadtmeister 2018 gekürt.
Wie schon im letzten Jahr ...

Bereits zum 10. Mal organisierte unser Dynamo Fanclub Sayda eine Stadtmeisterschaft im Dartspiel.
Auch 2017 waren die 28 Startplätze sehr schnell vergriffen.
Kurz und knapp, der Titel ist nach einem Jahr Abstinenz wieder in die Fanclubreihen zurückgekehrt. Ohne Niederlage im gesamten Turnier, immerhin bedeutete das 10 Matches gewonnen, konnte sich der beste Fanclub-Darter „The Henker“ im Finale am 4.3.2017 durchsetzen.
Mit Rang 3 konnte der Fanclub einen weiteren Podestplatz einfahren.
Wem das gelang und wie es den anderen Fanclubmitgliedern erging, findet ihr im folgenden Bericht...

Zum 9. Mal organisierte der Dynamo Fanclub Sayda nun schon die Dart-Stadtmeisterschaft in den Räumen der SBS. Während der Verlauf reibungslos lief, konnte man sportlich mit dem Ergebnis sicher nicht zufrieden sein. Allerdings der Spaß an der ganzen Sache war den meisten der 28 Teilnehmer wieder deutlich anzumerken.
Kaum schwächelte der sonst bärenstarke „Henker“ einmal, schon reichte es nicht für ein FC-Mitglied für das Halbfinale.
Aber von Anfang an:
Pünktlich 17 Uhr hatten sich alle, naja fast alle, Spieler...

Noch nie gab es so einen Wechsel auf der Teilnehmerliste einer Dartstadtmeisterschaft in Sayda. Bereits Ende Januar waren alle 28 Plätze für die diesjährige Meisterschaft der elektronischen Dartspieler(innen) besetzt. Auf Grund von Krankheiten und anderen Gründen wurden aber zahlreiche Teilnehmer ausgetauscht, aber es reichte trotzdem am 7.3.2015 für ein volles 28er Teilnehmerfeld.
Recht herzlichen Dank schon vorweg an alle Teilnahmewillige an unserem Sportevent.
Nachdem am 6.3.2015 der Fanclub den Veranstaltungsraum in der SBS Sayda vorbereitet hatte, konnten am Samstagmorgen die Kinder ihren Meister ausspielen. Mit zehn Startern konnte das Fanclub-Orgateam ein gutes Starterfeld begrüßen. In fünf verschiedenen Spielen am Dartboard setzte sich am Ende ein Neueinsteiger durch. Sebastian Haas sicherte sich mit 40 Punkten den Stadtmeistertitel und ließ damit Julius Richter (38 Punkte) und den Titelverteidiger von 2013 John Kleinwächter (37 Punkte) auf Rang 3 hinter sich.

Ab 16.30 Uhr trafen dann die Dartspieler für das Erwachsenenturnier in der SBS ein. Zahlreiche bekannte Gesichter des Turniers, darunter ...


Am zweiten Märzwochenende organisierten der Dynamo Fanclub Sayda und der SSV 1863 Sayda e.V. bereits zum siebten Mal die Stadtmeisterschaft im elektronischen Dartspiel.
Dabei hatten einige Fanclub-Mitglieder bereits am 6. und 7. März den Aufbau im Veranstaltungsraum der Sport- und Begegnungsstätte Sayda vorgenommen. Am Samstag ab 10:00 Uhr hatte man sich wieder die Kinder bis 16 Jahre zum Turnier eingeladen. Mit John Kleinwächter konnte der Titelträger aus dem letzten Jahr erneut den Pokal mit nach Hause nehmen.
Ab 17:00 Uhr ging es dann „scharf“ bei den Erwachsenen rund.
Spielleiter Marco Leichsenring konnte an diesem Tag 26 Spieler, davon zwei...


Bereits zum sechsten Mal trafen sich die Saydaer Hobbydarter in der SBS Sayda zur Stadtmeisterschaft.
Der Fanclub organisierte wie gewohnt dieses Event und konnte auch sportlich wieder gut abschneiden.
Wer die Sieger waren und warum das Alter keine Rolle spielt, erfahrt ihr im ganzen Bericht!


Mario H. hat es geschafft und den Pokal zum dritten Mal in Folge gewonnen!
Henker ist und bleibt der Dartstadtmeister in Sayda. Kyra kündigte direkt nach dem Turnier an, jetzt einen Platz in der Anbauwand frei zu machen wo der Wanderpokal nach dem dritten Sieg in Folge nun für immer in Ullersdorf stehen soll.
Bis es zu diesem Fanclubspielererfolg kommen konnte dauerte es aber ein paar Stunden. Am Morgen spielten 12 Kinder den Titel: Kinderdartstadtmeister aus. Wie auch im letzten Jahr konnte Julian Oppitz seinen Titel vor „FC-Kind“ Raik Mende verteidigen.
14:00 Uhr starteten acht Fanclubmitglieder ins 22 Personen starke Turnier. In der Gruppenphase tat sich überraschend...