Holz- und Bauaktionen

Nicht nur ein bisschen neue Farbe, sondern von Grund auf neu, sanierte in den letzten Wochen der Dynamo Fanclub Sayda die Außenfassade an seinem Vereinsgebäude.
Blickt man zurück in das Vereinsarchiv, findet man die erste und bisher auch letzte Sanierung des „Putzes“ im August 1997.

Nach 25 Jahren wurde es nun mal wieder Zeit das Make-up zu wechseln und „frischen Wind“ auf den Festplatz zu bringen.
Bereits im Mai 2022, genauer gesagt um den Männertag herum, wurde an zwei Tagen der Grundstein gelegt. Die Vereinsmitglieder hämmerten und meißelten mit dem passenden Werkzeug den alten Putz in stundenlanger Arbeit ab. Auf der einen Seite marode auf der anderen Seite fest „wie ochs“ äußerten sich bei Dauerregen an diesen Tagen die Fanclubmitglieder.
In Folge dessen wurde einige Tage später die Wand grob ausgeglichen und neue Fensterbretter eingebaut.

Anfang August konnte dann der Grundputz angebracht werden. Nach dem...

Schon lange war es geplant, nun haben einige Mitglieder des FC den Fußweg am Fanclubgebäude saniert.
Nach einigen Jahren waren die Wabenplatten locker geworden.
Grundstein dafür war schon 2018 gelegt wurden als die Sanierung der Treppe, durch die Baufirma Richter freundlicherweise übernommen wurde!
Auch diesmal griff die Firma Richter um Inhaber Sebastian Richter unterstützend in das Baugeschehen ein ! DANKE!
Desweiterem wurde das Gelände im Rahmen der Monatsaufgabe mit dem Grünschnitt „behandelt“.
Als Drittes konnte der alte Sitzbereich vor dem Fanclub reduziert werden und mit dem Gestalten zu einer Grünfläche deutlich besser pflegbar gemacht werden!
Vielen Dank an alle helfenden Mitglieder sowie Andreas Zirnsack, der Firma Adam und der Firma Richter!

-> Hier gehts zu den Bilder...

Alle Jahre wieder müssen die Mitglieder des Dynamo Fanclub Sayda für kräftig Feuerholz sorgen.
Nachdem unter dem Jahr ein paar Stämme am Fanclub ausversehen vom LKW gerollt sind, wurde der Feiertag am letzten Novembertag genutzt um das Holz in die richtige Größe zu verarbeiten.
Bereits am Vorabend wurde die Kettensäge geschwungen und den Nachbarn mit ordentlich Lärm der Feierabend verdorben. Sogar Licht musste auf dem Fanclubgelände installiert werden.
Am Mittwochmorgen 7:30 Uhr ...

Wenn das Lager leer wird, ist wieder einmal Holzaktion.
So auch 2017 im Herbst beim Dynamo Fanclub Sayda.
Da nicht nur die Friedebacher Holz brauchen, sondern auch der Dynamo Fanclub Sayda mit dem Rohstoff heizt, traf man sich an einem Brückentag und gab es dem Holz so richtig.
Dank einiger Helfer war bis zum Mittag fast alles geschafft und man konnte den Ofen für ein Mittagsbierchen anzünden.

Aktuelle Berichte der Startseite